Donnerstag, 30. August 2018

Tag 53 der Trächtigkeit
Die Vorbereitungen laufen. Die Wurfbox ist aufgebaut und Melli liegt nun schon oft in der Kiste.
Sie wird bestimmt ihre Welpen außerhalb der Kiste zur Welt bringen und sich erst am Ende zu den Welpen in die Kiste legen. So hat sie es immer gemacht. Alles wird blitzeblank gemacht und einiges muss gut sterilisiert werden. Handtücher und Drybeds werde ich nächste Woche waschen und in sterile Kisten legen. Montag kommt noch einmal unsere Ärztin zu uns. Sie wird Melli noch einmal untersuchen und ihr die zweite Herpesimpfung geben.





Samstag, 25. August 2018

48. Tag der Trächtigkeit
Melli wird immer dicker, ruhiger und langsamer. Der Bauch hat inzwischen ( hinter der letzten Rippe gemessen ) einen Umfang von ca. 70 cm. Vor der Trächtigkeit 57 cm. Hunger hat sie ständig und würde auch sicherlich mehr essen als sie braucht. Ich habe das Gefühl, dass sie die Leckerchen zwischendurch einfach nur so einatmet. Am liebsten liegt sie unter dem Küchentisch...



...oder im Welpenraum hinter dem Sessel. Dort kuschelt sie sich in die Ecke.



Hier erkennt man den Bauch recht gut.



Und hier noch ein paar Bilder von Melli.




Donnerstag, 16. August 2018

39. Tag der Trächtigkeit
Mellis Bauch ist schon etwas gewachsen. Sie hat ca. 6-7 cm mehr Umfang. Die Wespentaille verschwindet nun langsam. Ihr Appetit ist sehr stark ausgeprägt. Da muss ich aufpassen, dass sie den Anderen das Futter nicht wegfrisst. Normales Trockenfutter mag sie gar nicht mehr. Es soll doch bitte nur vom Besten sein. Fleisch, Banane, Möhrenbrei, Frischkäse und sehr gerne getrocknete Lunge oder ein schöner, mit Pansen gefüllter, Kauknochen.

Ansonsten fühlt sie sich natürlich "PUDELWOHL"- was auch sonst.





Bild @ National Geographic

 Die Finger sind vollständig getrennt und gespreizt, die Krallen ausgebildet Die Tasthaare sind sichtbar. Die Größe der Frucht beträgt etwa 6,5 cm. Die Zitzen der Hündin bekommen einen Hof. Die Milchleisten wachsen. Zunahme in der Lendengegend wird deutlich sichtbar.

Samstag, 11. August 2018

Heute mal ein ein Bild mit Mellis Tochter. Ich finde es einfach nur süß

Coco ( Mellis Tochter aus dem letzten Wurf ) mit Dana ( Mini-Doodle )


Samstag, 4. August 2018

Nicht mein Wetter 

Das ist mir einfach zu heiß und ich glaube, den Hunden auch. Ich bin da eher der kalte Typ. Den ganzen Winter barfuß und das ohne Fußbodenheizung und auch draußen keine Socken in den Schuhen. Geht bei mir bis an die Frostgrenze. Ahh, da wird mir doch glatt beim Schreiben kühl.
Aber hier geht es ja gar nicht um mich. Gut ist auf jeden Fall, dass Melli sich Zeit mit der Läufigkeit gelassen hat und die Welpen hoffentlich in einer etwas angenehmeren Zeit geboren werden. Unsere Mädels halten sich recht wacker, aber die Wärme gefällt ihnen so krass auch nicht.
Wichtig: Trinken, trinken, trinken...

...und abkühlen

Sehen kann man noch nichts bei Melli. Da müssen wir noch so ca 7-10 Tage warten, bis der Bauch überhaupt anfängt zu wachsen.
Heute ist der 27. Tag der Trächtigkeit.
Bei den Embryonen entwickelt sich der Schädel und der Kiefer Die Größe beträgt etwa 2 cm. Während dieser Zeit bilden sich die inneren Organe. Die fötale Zirkulation hat sich entwickelt und das Herz schlägt. Augenlider und Tasthaare bilden sich am 27. Tag und die Beine, Füße und Zehen sind deutlich erkennbar, obwohl die Füße zu diesem Zeitpunkt noch schwimmhäutig sind.

So kann doch wohl  nur eine Trächtige schauen, oder?