Donnerstag, 4. März 2021

 Die Zwerge wachsen und wachsen und haben immer mehr Hunger. Man glaubt gar nicht, was alles in die kleinen Hunde reinpasst und auch wieder rauskommt. Bei der Lembke-Frage "machen Sie bitte eine typische Handbewegung", wäre die wohl: bücken und wegputzen, bücken und wegputzen bück.......

Das gehört natürlich dazu. Ja, zum Schmusen und Spielen ist natürlich auch noch Zeit, dann wenn alles weggewischt ist und der Raum erst mal wieder sauber ist. Und raus gehen sie gerne. Da haben die acht mit Mutter und vor allem mit Kalle viel Spaß. Coco rettet sich meist nach kurzer Zeit mit einen Sprung über das Gatter und setzt sich in den Garten ab. 😄

 


 

Dienstag, 2. März 2021

 

 Coco ist nur noch ab und zu am säugen, denn es tut ihr inzwischen doch recht weh. Die Zähne der kleinen sind ganz schön spitz.

Coco freut sich, wenn ich ihr dann zwischendurch ein nasses und kaltes Handtuch auf die Zitzen lege.


 Heute sind wieder süße Einzelfotos mit aktuellem Gewicht auf der Seite "Aktueller Wurf Coco und Kalle"


Sonntag, 21. Februar 2021

 Etwas über vier Wochen alt sind die Kleinen und sie machen sich prächtig. Kalle spielt inzwischen auch schon mit ihnen. Ich habe mal die letzten vier Wochen in einem kleinen Video zusammen gefasst.



Mittwoch, 17. Februar 2021

 Nun sind wir wieder in das Welpenzimmer ungezogen. Die Welpenwelt wird größer und neues Spielzeug gibt es auch 😊



Sonntag, 14. Februar 2021

 

 
 Cocos Doodle – Talk 14.02.2021 
 
Uiuiuiuiui...ich bins, Coco, euer Haard-Doodle-Mädchen! Drei Wochen sind schon rum und ich kann euch nur sagen: Dat iss ein echter Wumms, wie die in die Länge und Höhe und Breite gehen. Also ehrlich, ich wusste gar nicht, wie breit ich den Spagat meiner Beine für die über 8 Kg Welpen dazwischen hin bekomme. Aber geht noch, mal sehen, wie weit. Schicke Bilder, wenn sich meine Beine überm Rücken berühren!!! 
 
Aber alles gut! Läuft! Und damit meine ich nicht nur die Milch! Meine puppies können jetzt schon selber Wasser lassen und ein Häufchen absetzen. Und ich lerne sie jetzt auch von vorne kennen. Die ersten zwei Wochen galten eigentlich nur ihrem Hinterteil. 
 
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie quicklebendig die acht Kleinen auf mich zugestürmt kommen. Dat gilt aber auch für mein Frauchen Gisela. Hab mich mit ihr abgesprochen, dass wir uns die Fütterung teilen, also ich zwei bis drei Mal am Tag, Gisela zwei Mal am Tag und ich dafür die ganze Nacht. Wenn Frauchen mit füttert, brauch ich vielleicht nicht mehr ganz so viel fressen und dann muss ich auch nachts nicht mehr raus. Da freut sich Gisela dann am meisten drüber! 
 
Die letzten paar Tage waren echt wieder der Hammer: Ich meine die Schneemassen im Garten. Herrlich! Habe ich erst mal die heißen Zitzen ins Eis gestellt. Und dann dat erste Bofrost-feeling für die Kleinen! Herrchen am Flachdachfreischaufeln, Frauchen im Wäschekeller und ich hab mal meine Beine ausgestreckt. Gar nicht so schlecht, das Leben als Hundemama. Alles rennt, ich liege! Super! 
 
Und für euch rennt auch die Zeit. Nur noch ein paar Wochen und dann rollen meine Kleinen bei euch an. Da heißt es Zäune setzen, Kabel weg, Kostbarkeiten hoch genug lagern, Perserbrücken schützen, aber was erzähle ich euch...iss ja bald alles life bei euch zu Hause. 
 
Frauchen hat noch ein paar Schnappschüsse für euch gemacht. 
Eure Coco 
 







 

Donnerstag, 11. Februar 2021

Montag, 8. Februar 2021

 Die letzten zwei Tage waren ganz schön anstrengend. Hier im Ruhrgebiet sind wir diese Schneemassen und Temperaturen gar nicht gewohnt. 


Da wir ein Eckgrundstück haben, musste mein Mann echt viel Schnee schieben. Das zweite Problem-wir haben noch einen Anbau mit Flachdach und das musste heute vom Schnee geräumt werde. Und noch ein Problem sind die Temperaturen. Nicht für uns und auch nicht für die normalen Zimmer im Haus. Allerdings haben wir vor Jahren unsere Garage für den Welpenraum mit Heizung im hinteren Teil ausgebaut. Die Wände dort sind natürlich nicht gedämmt.

Da gestern die Temperatur im Welpenzimmer trotz hochgestellter Heizung nicht über 22,5 hinausgingen und in den nächsten Tagen - 14 Grad Außentemperatur erwartet wird, sind wir in den Anbau unserer Küche umgezogen. Hier ist es schön warm.

Ich habe aber trotzdem Einzelfotos und ein Video gemacht.

Die Einzelfotos sind wieder auf der Seite " Aktueller Wurf von Coco und Kalle

 

Video --- Die Schlacht am Buffet



Samstag, 6. Februar 2021

Freitag, 5. Februar 2021

Inzwischen möchte Coco auch mal wieder kurze Zeit bei den anderen Hunden sein.

Morgen wieder Neues von den Babys.



Mittwoch, 3. Februar 2021

Raus und wieder rein, von links nach rechts. Da sind die Kleinen zu Recht echauffiert.



Dann endlich satt 😀



Sonntag, 31. Januar 2021

 


Cocos Doodle – Talk 31.01.2021 

Uiuiuiuiui...ich bins, Coco, euer Haard-Doodle-Mädchen! Das ist der Hammer: 10 Tage sind rum und meine Truppe putzmunter. Putz auch im Sinne, was die alle verputzt haben in den ersten Tagen. Also, ich kann das nicht so wie mein Frauchen in Zahlen ausdrücken und in das große blaue Buch schreiben, das sie beim Wiegen immer auf dem Tisch liegen hat. Ich kann euch nur sagen, was bei mir beim Säugen zwischen den Beinen los ist. Alles eng und dicht gedrängelt. Ich denk immer nur: Gut, dass wir alle aus einem Haushalt sind! Nee, aber ehrlich...wie die reinhauen! Da kannste ruhig das Hinterteil ablecken und den ganzen Körper durch die Luft wirbeln, der Kopf bleibt an der Zitze hängen wie angeklebt! Und so werden die dann auch größer und ja, die werden auch beim Krabbeln immer flotter, trotz der geschlossenen Augen. Ich sag immer: Augen und Ohren zu – Schnauze und Hinten offen! Da läuft dat Leben rund! 

Also ich würd ja schon mal wieder mit den anderen am Fernsehgerät sitzen oder liegen. Frauchen sieht das leider immer noch anders. Und dann heißt es, säugen und ausruhen, säugen und ausruhen...also ich kann euch sagen, ich bin mittlerweile so wat von ruhig! Aber auch nachts, endlich wieder mal außerhalb der Kiste schlafen, Luft am Gesäuge und keiner, der stört. Mein Frauchen liegt da neben mir auf der Matratze und freut sich, wenn sie die Nacht genauso ruhig erlebt. 

Sie macht sich ja richtig viel Mühe. Manchmal trägt sie mir sogar noch die Kleinen an den Bauch ran. Bekomme ich auch allein hin. Ist aber für den Menschen gut, wenn er das Gefühl hat, immer noch alles im Griff zu haben. Gut, bei der Futterdose muss ich Zugeständnisse machen. Da geht ohne Frauchen und Herrchen gar nichts. Ist übrigens immer lecker und vor allem immer viel. Die sagen, dat iss wegen der Welpen und ich bin echt froh, das dat vorher noch durch mich durch muss. Ein Leben sag ich euch! Hoffe, geht alles so weiter. Melde mich. Haltet durch, dauert nicht mehr lange! 

 

Eure Coco

Samstag, 30. Januar 2021

 Alle Welpen haben ihr Gewicht verdoppelt. Die ersten fangen schon an, sich hochzustämmen. Erstaunlich früh. Wirklich kräftige Kerlchen und Mädels.

Ich habe neue Einzelfotos der Welpen auf der Seite 

"Aktueller Wurf Coco und Kalle"

Donnerstag, 28. Januar 2021

Ein paar Tage noch, dann werden alle Welpen ihr Gewicht verdoppelt haben. An der Milchbar ist ständig etwas los und hier dürfen sich trotz Corona alle treffen und gemütlich etwas trinken. Naja, sind ja auch alle aus einem Hausstand


Die Wirtin ist auf jeden Fall sehr großzügig und keiner kommt zu kurz.

Nicht wundern, wenn man nicht alle Welpen sehen kann. Einige liegen unten, um an die Zitzen auf der anderen Seite zu kommen.

Dienstag, 26. Januar 2021

Ach, ist das ein schöner Wurf. Es macht richtig Spaß nach so langer Zeit wieder einen Wurf zu haben. Die Welpen machen sich prächtig und Coco ist eine ganz liebe Mama. Ich habe heute ein kleines Filmchen gemacht.