Mittwoch, 30. August 2017

Das klappt ja schon super. 

VIDEO
bitte auf das Bild klicken.
https://youtu.be/qkmbJtnpL6I

Sonntag, 27. August 2017

Das Neueste aus dem Welpenhaus

Drei Wochen sind nun schon vergangen und die Welpen entwickeln sich klasse! Sie nähern sich der Verdreifachung ihres Geburtsgewichtes und sind auf den Beinen immer besser unterwegs. Das Interesse aneinander ist schon da und wenn wir uns ihnen nähern, dann kommen sie auf uns zu. Heute war nun auch ein ganz besonderer Tag: die erste Fütterung aus dem Napf: erwärmte Ziegenmilch! Einfach lecker! Und ich muss schon sagen, dass Mellis dritter Wurf das selbständige Trinken ruckzuck drauf hatte. Binnen weniger Minuten waren alle abgefüttert. Es ging dabei nicht um die große Menge der Milch, sondern zunächst einmal um den Lernvorgang. Aber alle können es schon ganz hervorragend und die Zeit naht, in der Melli so allmählich entlastet werden kann. In den folgenden Videos kann jeder einzelne Welpe bei der Fütterung beobachtet werden. Viel Vergnügen dabei! Und bitte auf das Schlabbern achten und nicht auf den Fernsehgarten im Hintergrund. 😉

Bitte auf die Bilder klicken.


Flecky
https://youtu.be/xEHJgogzhfA

 Fiete
https://youtu.be/hJIj_UoNk08


Fynn
https://youtu.be/ejnpbGXGGSU


 Fiona


Fee
https://youtu.be/ebK0P49AXiw


Finchen
https://youtu.be/rzJmCPSau8Q

Freitag, 25. August 2017

So, nun hat es endlich wieder mit einem Video geklappt.
Viel Freude beim Ansehen.

Zum Abspielen bitte auf das Bild klicken.

https://youtu.be/PSqhRRUCKsY

Donnerstag, 24. August 2017


 Die Einzelfotos der Welpen sind drin. Mit dem Hochladen vom Video klappt zur Zeit noch nicht. Wenn es heute nichts mehr wird, dann kommt morgen ein Video.

 ******************************************************************

Ich musste die letzten Tage einfach ausnutzen und etwas im Garten tun, da es nach den vielen Regentagen einfach nötig war. Die Kleinen haben gestern ihre erste Wurmkur bekommen und vor zwei Tagen habe ich ihnen die spitzen Nägel gekürzt, damit sie der Mama beim Saugen nicht so weh tun. Die Nägel sind sonst spitz wie Nadeln. Gar nicht mal so einfach, diese kleinen Nägel bzw. eigentlich ja Krallen zu schneiden.

Im Laufe des Nachmittags/Abends gibt es noch die Einzelbilder der Welpen auf der Seite "Aktueller Wurf" und noch ein Video hier.
Damit es nicht so langweilig wird, hier doch wenigstens noch ein Gartenbild.


Montag, 21. August 2017

Einfach anschauen und freuen.

Zum Abspielen bitte auf das Bild klicken.

Für das Einblenden der Namen von den Welpen bitte in der unteren Leiste des YouTube-Videos auf den Button für Untertitel klicken.

https://www.youtube.com/watch?v=jd0_s4F1xYY

Samstag, 19. August 2017

Ein müder Haufen

Die Welpen sind super gewachsen, und auch ihr Gewicht ist optimal. Melli wartet niemals bis die kleinen Zwerge sich melden. Sie entscheidet wann es wieder so weit ist und macht ihre Babys wach. Manchmal ist der Haufen ganz schön müde und Melli ist sehr bemüht alle wach zu machen und zum " Speisen " zu bitten.

Hier ein Video von gestern. Bitte auf die Kamera klicken. 
https://youtu.be/Mve-9il-kOo


Mit offenen Augen 

Ich schlafe ja nun immer noch neben der Welpenkiste. Als ich heute morgen in die Kiste schaue, kommt mir doch die kleine Fee mit einem fast ganz geöffnetem und einem halb geöffnetem Auge entgegen. Ich bin dann schnell aus den Federn, habe mich fein gemacht, die Hände sterilisiert und habe erst mal allen Welpen ins Gesicht geschaut. Tatsächlich, alle haben schon leicht geöffnete Augen. Manche nur kleine Schlitze. Die kleine Fee hat sie schon am stärksten geöffnet. Jedes Mal ein toller Moment. Nun können die Kleinen bald die Welt auch mit den Augen erforschen. 
Dann sehen sie uns, ihre Mama und die Geschwister.   

 Hier noch zwei Fotos von den Welpen.

Von oben nach unten: 

Flecky, Fynn, Fee, Finchen, Fiete, Fiona



Fynn, Fiona, Fiete, Flecky, Finchen, Fee

Dienstag, 15. August 2017

Und heute wieder ein paar Schnappschüsse von unseren gut gedeihenden Zwergen.
Und morgen gibt es wieder Einzelfotos der Welpen in auf der Seite " Aktueller Wurf "







Sonntag, 13. August 2017

Heute habe ich mal ein kleines Video von den kleinen Zwergen gemacht. Die sind so süß. Ich könnte immer nur knuddeln. Meine Großen bekommen aber auch noch genug Schmuseeinheiten mit. Muß ja alles gerecht verteilt werden

Viel Spaß beim Anschauen.

Bitte auf den Button klicken

https://youtu.be/X16ICJh4bhs

Freitag, 11. August 2017

Welpenzeit
Ja, es gibt sie für uns in gewisser Weise als eine weitere, ganz besondere Jahreszeit: die Welpenzeit. Die Tage werden wieder länger. Die Elektrogeräte erfahren neue Wertigkeiten. Der Fernseher wird kaum benötigt, dafür erfreuen sich die Waschmaschine und der Trockner über mehr Zuwendung. Auf Paketlieferungen und spontane Besuche wird verzichtet. Türen werden ausgehängt, Abtrennungen vorbereitet, statt Spüli mehr Sterillium. Wir verlegen unseren Lebensraum in die Nähe der kleinen Racker, die unsere Welt verzaubern, auch wenn ihre Augen und Ohren noch fest geschlossen sind und sie unsere lieb gemeinten Worte gar nicht hören können.
Welpenzeit ist ganz andere Zeit. Wir greifen nach anderen Dingen: Waage, Fläschchen, Decken, Tücher, Ziegenmilch. Vor allem aber ist Welpenzeit Schmusezeit! Entspannung und Wohlgefühl. Ruhige Abende, wenn wir die Kleinen langsam auf den Rücken drehen und sie bis ins Koma krabbeln.
Wir brauchen jedes Mal ein paar Tage, bis wir uns von den Anstrengungen des Wurfes erholt haben, die Welpen ihr Geburtsgewicht wieder erreicht und überschritten haben, Melli mit dem Scharren aufhört und wieder ruhiger wird. Aber nun mag sie sich voll entfalten: unsere gemeinsame Zeit mit Fiete, Fynn, Fiona, Flecky, Fee und Finchen. Gut bei Kräften zappeln sie beim Wiegen schon mächtig herum. Und nach ausgiebigem Saugen geben sie jedes Mal ein schönes buntes Bild ab. Jeden Tag etwas mehr Kraft, etwas mehr Gewicht und etwas mehr Hunger, bis sie die Augen öffnen und damit einen ersten Blick für uns haben. Wir freuen uns jetzt schon auf jenen Moment, mit dem die Welpenzeit noch einmal ganz neue lebendige Augenblicke schenkt.

Satt und müde.

Die kleine Fee und der große Fiete.

Gruppenkuscheln

Farbenspiel

Glänzendes Fell

Die Apricotsisters
   
Einfach nur Gemütlich.


Mittwoch, 9. August 2017

Den Rackern geht es gut und Melli auch. Heute habe ich mal ein paar Schnappschüsse.





Dienstag, 8. August 2017

Endlich ist es geschafft! Melli hat es geschafft und wir sind geschafft, um die Situation deutlicher zu beschreiben. 16 Stunden Aufmerksamkeit und körperliche Anspannung! Aber nun sind sie da, unsere Sechs: Fiete, Fynn, Fiona, Flecky, Fee und Finchen.

Die Nacht vom 06.08. auf den 07.08. war lang und schlaflos. Melli wanderte von einem Platz zum nächsten, hechelte, scharrte und musste immer wieder zum Pillern nach draußen. Wir hielten uns mit Kaffee, Wasser, Schokoriegeln und Nüssen wach. Um 8.20 Uhr war es dann soweit und der erste Welpe kam. Die weiteren folgten in relativ kurzen Abständen. Der letzte kam um 10.15 Uhr.

Drei Weibchen und drei Rüden. Alle gesund und munter und natürlich einer schöner als der andere. Ich bin ganz froh, dass Melli diesmal nicht so einen großen Wurf hat. Das ist für sie und auch für mich etwas entspannter, da das ständige Zufüttern wohl nicht in dem Maße, wie bei den letzten beiden Würfen notwendig sein wird.   
Auf der Seite " Aktueller Wurf " gibt es heute nach und nach die Einzelfotos der Welpen.

Video: bitte auf das erste Bild klicken 


https://youtu.be/Edg8rb27tNY

Montag, 7. August 2017



Die Welpen sind da. Alle Details und Bilder morgen. Wir müssen erst mal ausruhen.


Mittwoch, 2. August 2017

Wir haben heute den 59.Tag der Trächtigkeit. Melli brütet ganz entspannt vor sich hin. Alles noch ruhig. Nur der Bauch ist am Poltern. Wird wohl noch ein paar Tage dauern.